Sonntag, 5. August 2018

Was wurde aus Rosenpest?

Rosenpest war mein Projekt zwischen Abi und Studienbeginn und hat mich während meines Studiums durch die Jahre begleitet. 

Ich hatte es in vorherigen Blogposts schon öfters aufgegriffen, letztlich war es auch der Grund für die Stille hier: Rosenpest ist aus einer Zeit der Ungewissheit heraus entstanden, als ich nicht wusste, was ich studieren und wohin mich mein Weg dann auch nach dem Studium führen würde. Das spiegelte sich natürlich auch in den Themen wieder, die bestenfalls ein bunter Mischwarenladen waren.
Dennoch juckt es mir in den Fingern zu schreiben - und knapp ein Jahr nach meinem Abschluss liegen noch viele Wege vor mir. Wofür meine Seele und meine Finger brennen, weiß ich mittlerweile aber besser.

Da ich gerne einen kompletten Neustart haben möchte, ist Rosenpest umgezogen - und heißt jetzt konsequenterweise Sirona Viola. Wer möchte, findet mich hier.

Ich danke allen, die trotz der Unregelmäßigkeit über die Jahre hinweg immer mitgelesen und -diskutiert haben. Es war mir ein Fest.
Aber es wird Zeit für neue Ufer - und die steuer ich mit einem Plan in der Hand an. Es wäre mir eine Freude auch altbekannte Gesichter dort wiedersehen zu dürfen.

Merci. Eure Sirona Viola.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dieses Blog durchsuchen